Wenn der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie hier

Logo des Newsletters

Brakula.de - Newsletter vom 20. 05. 2024


 

Einfach mal die Klappe halten!?

Das möchte man den lauten Vögeln zurufen, die derzeit schon morgens um 6 Uhr alle gleichzeitig anfangen zu Twittern. Ob Krachtröter, Terrortrillerer oder Lautpieper - sie ergeben gemeinsam nur schrilles Gekreische.

Vogelgesang kann aber auch schön sein, so wie die Musik der Bremer Stadtmusikanten, die den Brakula besuchen.

Wer sich nichts aus Amsel, Drossel, Fink und Co macht, kann einfach alle Bäume abholzen, da sie ja bekanntlich dort wohnen.
Wenn ihr das aber nicht möchtet, unterschreibt doch die Petition der Initiative Carlshöhe.

Garantiert nicht die Klappe halten können wir auf Flohmärkten, denn da gehört ja Feilschen und Verhandeln einfach dazu.
Am 1. Mai findet unser erster Flohmarkt Herthastraße in diesem Jahr statt (Juni und Juli fallen leider aus).
Gefolgt vom Frauenklamottenflohmarkt auf unserem neuen Außengelände.

Am Ende des Monats wollen wir uns aber statt des vielen Geredes und Gezwitschers einfach mal dem Wohlklang widmen.

Das ganze Mai - Programm seht ihr weiter unten.

Unser Programm im Mai

 

Die Profilisten: Die Dinner Party

Sonntag, 1.05. 2022, 16:00 Uhr

Der Künstler Albert, der Antiquar Claude und der Modehändler André treffen bei einer Dinner Party aufeinander. Schnell wird ihre Gemeinsamkeit klar: Alle wurden bei ihrer Scheidung durch den Anwalt Paul Gérard vertreten. Doch wo ist der vermeintliche Gastgeber?
Die Theatergruppe „Die Profilisten“ ist nach drei Jahren Bühnenabstinenz wieder da, mit zwei neuen Mitspielerinnen und viel Elan.
Sonntag, 1.5. 16 Uhr 10 €

 

Tickets bei Leoticket oder im Empfang

Bitte beachten Sie, dass auch bei uns die aktuelle Eindämmungsverordnung gilt.

Die Maskenpflicht (FFP2) gilt weiterhin. Bei Tanzveranstaltungen gilt weiterhin die 2G+ Regel.

 

Frauenklamottenflohmarkt

Sonntag, 8.05. 2022, 12:00 Uhr

Endlich kann er wieder starten und sogar schöner und größer als je zuvor: Durch das neu hinzugewonnene Gelände hinter unserem Haus können wir nun draußen viele Standplätze vergeben. Also Kleiderschrank entrümpeln und los geht´s!
Die Standgebühr beträgt 15 € für 3 Meter, bitte Tische und Kleiderständer mitbringen.

Aufbau ab 11:00 Uhr.
Parkplätze sind nur begrenzt vorhanden!
Standplätze bitte über unser Ticketsystem buchen! Bitte wählen: Drinnen oder Draußen.

12 – 15 Uhr

 

Tickets bei Leoticket oder im Empfang

Bitte beachten Sie, dass auch bei uns die aktuelle Eindämmungsverordnung gilt.

Die Maskenpflicht (FFP2) gilt weiterhin. Bei Tanzveranstaltungen gilt weiterhin die 2G+ Regel.

 

DOPPELKONZERT – Roods & Reeds ⎪ JaNeinVielleicht

Freitag, 13.05. 2022, 20:00 Uhr

Roods & Reeds und die neue Hamburger Formation JaNeinVielleicht haben sich verabredet, um gemeinsam ein Konzert zu spielen!
Roods & Reeds – das ist ein Indie Folk Pop Projekt aus Hamburg, welches sich um die Sängerin und Gitarristin Dagmar Lauschke gruppiert. Lauschke schreibt eigene englische Songs und verpasst anglo-irischen traditionellen Folksongs einen modernen Anstrich. Die Vielseitigkeit der Stücke entsteht durch das häufig gemeinsame Arrangieren mit unterschiedlichen Musiker:innen und deren jeweiligen Instrumenten. So performt Dagmar Lauschke mal solo mit einer Loopstation, mal im Duo, Trio oder in größeren Combos. Diesmal tritt sie als Trio zusammen mit Karsten Deutschmann (akk, bass, viola) sowie Anne Maren Falk (cello) auf und wechseln zwischen groovigem und melancholischem Liedgut. Leicht und zugleich berührend ist die Musik von Roods & Reeds, das 2018 sein Debut-Album „The Loom Goes Click“ (Labelship/Broken Silence) veröffentlichte.
 
 
Das Erinnern wollen an den Traum, kurz nach dem Aufwachen? Das Aufbrechen müssen zu einem Ziel, das man gar nicht kennt? Wer will, kann es in der Musik von JaNeinVielleicht hören. Die fünf Musiker:innen haben schon in unterschiedlichen Konstellationen zusammen gespielt. Jetzt bringen sie ihre musikalischen Biografien erstmals gemeinsam auf die Bühne, gespeist aus Singer/Songwriter-Traditionen, Folk, Pop bis Jazz. Akustisch filigran, locker und bewegt, mit reibenden Harmonien – und deutschen Texten, die wie schnelle Skizzen für die Leerstellen des Lebens sind.
JaNeinVielleicht sind:
Ivo von Schnakenburg (voc, git), Stefan Dierbach (perc), Ulli Buth (fiddle),
Martin Verg (mandolin), Smiley (bass)
 

Freitag, 13.5.       20:00          15,- €

Sie können sich gerne im Testzentrum Bramfeld im Brakula direkt vor der Veranstaltung kostenlos testen lassen. Bitte planen Sie hierfür etwa 15 min. ein.

 

 

Tickets bei Leoticket oder im Empfang

Bitte beachten Sie, dass auch bei uns die aktuelle Eindämmungsverordnung gilt.

Die Maskenpflicht (FFP2) gilt weiterhin. Bei Tanzveranstaltungen gilt weiterhin die 2G+ Regel.

 

Bramfeld swingt im Brakula

Dienstag, 17.05. 2022, 20:00 Uhr

Seit mehr als zehn Jahren ein großer Erfolg: Die eigens für den Jazzclub im Brakula gegründeten Hanseswingers spielen jeden dritten Dienstag im Monat im Brakula. Sie präsentieren Swing, Bop, Latin und Funk locker und gekonnt. Heiße und coole Jazz-Improvisationen über Welterfolge des Jazz, wie „The Girl from Ipanema“ oder „The Sidewinder“.

Immer wieder überraschen sie ihr Publikum mit grossartigen Gästen oder stellen einen ganzen Abend unter ein Motto. Lassen Sie sich überraschen, fabelhafte Stimmung ist garantiert.
Ab 20:00          8,- €

 

Tickets bei Leoticket oder im Empfang

Bitte beachten Sie, dass auch bei uns die aktuelle Eindämmungsverordnung gilt.

Die Maskenpflicht (FFP2) gilt weiterhin. Bei Tanzveranstaltungen gilt weiterhin die 2G+ Regel.

 
 

Kulturinsel – Schatzinsel

Donnerstag, 19.05. 2022, 18:00 Uhr

Für unser neues Stadtteilprojekt rund um die Kulturinsel laden wir alle Bramfelder*innen ein, gemeinsam mit uns dieses Projekt kreativ mitzugestalten. Was sind die verborgenen Schätze Bramfelds? Vergessene und nicht erzählte Geschichten? Unbeachtete Objekte, verloren gegangene Gegenstände? Gemeinsam wollen wir Ideen austauschen, Geschichten erzählen und niederschreiben, fotografieren und portraitieren und uns an Vergangenes erinnern und Zukünftiges erträumen.
Donnerstag, 19.5. 18 – 21 Uhr

 

Bitte beachten Sie, dass auch bei uns die aktuelle Eindämmungsverordnung gilt.

Die Maskenpflicht (FFP2) gilt weiterhin. Bei Tanzveranstaltungen gilt weiterhin die 2G+ Regel.

 

Die Bremer Stadtmusikanten

Sonntag, 22.05. 2022, 11:00 Uhr

Ein altes Märchen neu aufgelegt und total entstaubt für Kinder ab 4 Jahren. Eine Vorstellung mit Unterstützung des Bezirksamtes Wandsbek. Mit dem Sonswas Theater, ab 4 Jahren.
Sonntag, 22.5. 11 Uhr 3 €

 

Tickets bei Leoticket oder im Empfang

Bitte beachten Sie, dass auch bei uns die aktuelle Eindämmungsverordnung gilt.

Die Maskenpflicht (FFP2) gilt weiterhin. Bei Tanzveranstaltungen gilt weiterhin die 2G+ Regel.

 
 

Tod und Mädchen

Mittwoch, 25.05. 2022, 18:00 Uhr

Tod und Mädchen ist das vielleicht berühmteste Bild von Egon Schiele, einem Akt-Maler, der im Schicksalsjahr 1913 in Wien für seine radikalen und oft hässlichen Bilder gefeiert wurde. Dieselbe Hässlichkeit, die Schieles Zeitgenosse Sigmund Freud zeitgleich im Unbewussten der Menschen ausmachte und die wenig später zum 1. Weltkrieg führte. Der Film zeigt das sehr kurze und radikale Leben des Malers. Österreich 2016, 110 Minuten, Deutsche Fassung.
Mittwoch, 25.5. 18 Uhr Eintritt frei

 

Bitte beachten Sie, dass auch bei uns die aktuelle Eindämmungsverordnung gilt.

Die Maskenpflicht (FFP2) gilt weiterhin. Bei Tanzveranstaltungen gilt weiterhin die 2G+ Regel.

 

Wohlklang

Sonntag, 29.05. 2022, 16:00 Uhr

Wohlklang entführt Sie mit Liedern und Chansons wie „Ausgerechnet Bananen“, „Was machst du mit dem Knie, lieber Hans“ oder „Das Nachtgespenst“ und mit viel Charme, Witz und Musikalität in die Zeit der „wilden“ 20er & 30er Jahre des 20zigsten Jahrhundert, in der die Musik ein neues Lebensgefühl zum Ausdruck brachte, dass aus heutiger Sicht ein „Tanz auf dem Vulkan“ war.

Auszug aus Wohlklangs Repertoire: Oh Donna Clara, Er heißt Waldemar, Guck doch nicht immer nach dem Tangogeiger, Ich fahr’ mit meiner kleinen Limousine, Ich fahr mit meiner Klara, Man müsste Klavier spielen können, Eine kleine Sehnsucht, Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt, Wenn die Sonja russisch tanzt, Benjamin, ich hab nichts anzuziehn, Ein Kuß nach Ladenschluss, Das Nachtgespenst, Ein spanischer Tango und ein Mädel wie du, Eine kleine Witwe, Ich tanze mit dir in den Himmel hinein, Ich brech’ die Herzen der stolzesten Frau’n, Schöne Isabella von Kastilien, Salome, In der Bar zum Krokodil, Mein kleiner grüner Kaktus, Die schöne Adrienne hat eine Hochantenne, Mein Bruder macht im Tonfilm die Geräusche, Veronika, der Lenz ist da, Liebling, mein Herz läßt dich grüßen, Ach, ich liebe alle Frauen, Wochenend und Sonnenschein, Sentimental Journey, U.v.m

Sonntag, 29.5.       16:00          12,- €

Sie können sich gerne im Testzentrum Bramfeld im Brakula direkt vor der Veranstaltung kostenlos testen lassen. Bitte planen Sie hierfür etwa 15 min. ein.

 

 

Tickets bei Leoticket oder im Empfang

Bitte beachten Sie, dass auch bei uns die aktuelle Eindämmungsverordnung gilt.

Die Maskenpflicht (FFP2) gilt weiterhin. Bei Tanzveranstaltungen gilt weiterhin die 2G+ Regel.

Kurse und Workshops

Hatha-Yoga

Mittwoch, 4.05. 2022, 18:45 Uhr

Yoga Übungen können heilen, sorgen für gute Laune, helfen bei Rückenbeschwerden und diversen anderen Schattenseiten des Bürodaseins. Hatha Yoga nach Swami Sivananda ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Ziel ist, sich eine körperliche und damit geistige und mentale Beweglichkeit zu schaffen und zu erhalten. Die Übungen (Asanas) wirken unmittelbar auf Körper und Geist und machen ruhiger, ausgeglichener und zufriedener. Dieser Kurs ist fortlaufend buchbar.

 

Bitte beachten Sie, dass auch bei uns die aktuelle Eindämmungsverordnung gilt.

18:45 - 20:00 Uhr
Kosten: 40 € , 4 Termine
Kursleitung: Jens Breiner

 
 

Eltern-Kind-Kurs: Süßes ohne Zucker

Samstag, 7.05. 2022, 11:00 Uhr

Kochkurs für Vater/Mutter + Kind / Die Kinder sind die Hauptakteure!! Von Gummibonbons bis Nutella oder Eis aber in gesunder Fassung und sehr lecker. Möchtest du wissen, wie man gesunde Leckereien kocht und gleichzeitig einen tollen Vormittag mit deinem Kind verbringen? Dann kommt vorbei! Ich freue mich auf euch! Bitte Tupperbehälter o.ä. mitnehmen!

 

Bitte beachten Sie, dass auch bei uns die aktuelle Eindämmungsverordnung gilt.

11:00 - 15:00 Uhr für Kinder ab 6 Jahren und ihre Familien
Kosten: 40 € plus 10 € Lebensmittel, für 1 Erw. und 1 Kind, jede weitere Person 8 €
Kursleitung: Cristina Giner Fuertes

 
 

Pilates und Entspannung

Donnerstag, 12.05. 2022, 18:00 Uhr

Haben Sie Lust auf ein neues Lebensgefühl? Wollen Sie Ihre Körperhaltung verbessern sowie Ihre Kraft, Beweglichkeit und Konzentration steigern? Dann sollten Sie es einfach mal mit diesem Pilates Schnupperkurs versuchen. Diese schonende Trainingsmethode ist in jedem Alter und jedem Fitnessgrad erlernbar. Abgerundet wird die Stunde mit einer wohltuenden Entspannungsübung. Nach dem Schnupperkurs haben Sie die Möglichkeit in den Pilateskurs einzusteigen.

 

Bitte beachten Sie, dass auch bei uns die aktuelle Eindämmungsverordnung gilt.

18:00 - 19:00 Uhr
Kosten: 23 € , 3 Termine
Kursleitung: Mirja Fahs/Entspannungspädagogin

 
 

Autogenes Training

Donnerstag, 12.05. 2022, 20:00 Uhr

Suchen Sie innere Ruhe? Möchten Sie Ihre Konzentration erhöhen? Möchten Sie leistungsfähiger werden? Dies sind nur einige Gründe, die dafür sprechen, diese Entspannungstechnik zu erlernen. Der Kurs bietet Ihnen auch die Möglichkeit, Ziele für sich zu formulieren und den Weg dahin zu ebnen. Das in Deutschland begründete Autogene Training wird Ihnen durch unsere Entspannungspädagogin Mirja Fahs vermittelt.

 

Bitte beachten Sie, dass auch bei uns die aktuelle Eindämmungsverordnung gilt.

20:00 - 21:00 Uhr
Kosten: 56 € für 8 Termine , 8 Termine
Kursleitung: Mirja Fahs/Entspannungspädagogin

 
 

Weben am Webrahmen

Samstag, 14.05. 2022, 10:00 Uhr

Alles was du wissen musst, um am Webrahmen ein Gewebe herzustellen, erfährst du in diesem Kurs

Den Webrahmen und anderes Web-Werkzeug lernst du hier kennen. Gemeinsam erarbeiten wir alle Schritte vom Garn zum fertigen Stoff in Theorie und Praxis.

Für alle Teilnehmer stehen Webrahmen mit 40 cm Webbreite zur Verfügung. Gegen 70 € Kaution kann der Webrahmen und eine Transporttasche zwischen den zwei Kursterminen ausgeliehen werden, um zu Hause daran weiter zu arbeiten. Eine Anmeldung ist bei der Kursleiterin unter info@eigene-hand.de erforderlich.

 

Bitte beachten Sie, dass auch bei uns die aktuelle Eindämmungsverordnung gilt.

10:00 - 15:00 Uhr
Termine: 14./21.5.
Kosten: 85 € 2 Termine , 2 Termine
Kursleitung: Bettina Zander

 
 

Offenes Webtreffen

Sonntag, 22.05. 2022, 13:00 Uhr

Hier treffen sich Weberinnen mit fertig eingerichteten Webrahmen, um gemeinsam mit anderen zu weben und sich auszutauschen. Die Teilnehmerinnen schlagen jeweils für das folgenden Treffen ein Web-Thema vor, das aber nicht verbindlich ist.Eine Anmeldung unter info@eigene-hand.de mit dem Stichwort „Offener Webtreff“ ist erforderlich.

 

Bitte beachten Sie, dass auch bei uns die aktuelle Eindämmungsverordnung gilt.

13:00 - 18:00 Uhr
Kosten: Kostenbeteiligung Raummiete bis max. 10,- €
Kursleitung: Bettina Zander

 

© Brakula.de - Impressum
Hinweis:
Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie ein registriertes Mitglied von www.brakula.de sind. Falls Sie in Zukunft nicht mehr an diesem Newsletter interessiert sind, klicken Sie bitte diesen Link.

--

powered by phpList