Die Vorgänger: Heimat, Digga! und Grenzüberschreibungen

„[Gem]einsam“ ist der Nachfolger unserer Jugendschreibwettbewerbe „Heimat, Digga!“ (2016) und „Grenzen überschreiben“ (2018). Bei beiden Wettbewerben war die Resonanz famos: Jeweils rund 100 Beiträge von Nachwuchsautorinnen und -autoren haben uns erreicht. In beiden Fällen wurden die besten 30 in den Büchern zum Wettbewerb versammelt (Heimat, Digga!; Grenzen überschreiben).